Das Theater Zeitgeist e.V. spielt:

 

"Jerry ist tot" 

 

Komödie von Stefan Schroeder

 

Premiere am 13.01.18

 

mehr Infos

 

Willkommen beim Theater Zeitgeist e.V.
Willkommen beimTheater Zeitgeist e.V.

Die Moskitos sind da

"Die Moskitos" bieten Paroli

Neues Stück des Zeitgeist Theaters feierte Premiere Rasante Wechsel, starke Dialoge, eingängige Musik

"Theater Zeitgeist" - Chef Christoph Kohrt hat bei seinem Regiedebüt alle Hebel in Bewegung gesetzt, den welche Arbeit in den Vorbereitung steckt, wird bei den Aufführungen deutlich... Für das Komponieren und einspielen der Songs wurden Plöner Musiker...engagiert, wobei "Ohrwürmer" entstanden sind, die ihres Gleichen suchen. Mit tosenden Applaus und stehenden Ovationen wurde der Sieg der Moskitos, wurden die 16 Schauspieler, die Musiker, Techniker und der Regisseur von ihrem Premierenpublikum gefeiert.

(2.3.1999) Kieler Nachrichten OHZ

 

 

"Schauspieler bewiesen Feinsinn"

Zum Thema technische Effekte und Requisiten zeigten sich "die Zeitgeister" fast perfektionistisch, wenn auch manches erst auf den zweiten Blick zum Tragen kam. So wurde die Pressekonferenz der dargestellten Parteien (für das Publikum als Film auf eine Leinwand projiziert) im Kieler Landeshaus gedreht. Die gezeigten "Korrespondentenberichte" von "SABBEL 1" bekamen durch die optische Aufmachung "Echtheitstouch". Das Umgestaltete Titelblatt des "Focus" und die Wahlplakate attestierten Gespür für Feinheiten. Die schauspieltechnisch besonders anspruchsvolle Betrunkenenszene des Kanzlers, meisterte Ralv Wohlgethan mit Bravour. Die Verkörperung des sympatisch-trotteligen, Beefburger mampfenden Schülers "Arnold" gelang Ingo Strenge einfach köstlich.

(2.3.1999) Ostholsteiner Anzeiger

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Kohrt